• Über mich

    Ich bin in Hamburg groß geworden, lebe heute in Wien und beschäftige mich seit 2003 mit dem Entwurf und der Umsetzung digitaler Content-Strategien.

    Online-Redaktion

    Meine Karriere als Redakteurin begann in einem Subunternehmen der Hamburger Morgenpost. Seit dem war ich Freelancerin für zahlreiche digitale Medien in Deutschland und Italien tätig.

    Studium in Wien

    2008 zog mich das Studium nach Wien. Ich schloss den Studiengang „Transkulturelle Kommunikation“ in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch und Polnisch an der Universität Wien ab.

    Printmedien

    Zum Printmedium kam ich 2013 über das Content-Marketing-Unternehmen Mediaplanet. Dort produzierte ich fünf Jahre lang als Redaktions- und Produktionsleitung sowie später als Geschäftsführung an die 250 Themenzeitungen, die in den Tageszeitungen Der Standard, Kurier, Tiroler Tageszeitung sowie im News- und Biber Magazin erschienen sind.

    Eigene Medienplattform

    2018 startete ich mein erstes eigenes Medienprojekt mit dem Bezirksmagazin „Ottakringer Flaneur“, das

    im Printformat,

    als Online-Magazin auf ottakringerflaneur.com und

    als Social-Media-Community-Plattform publiziert wird.

    Beratung & Workshops

    Auf meinem Instagram-Kanal @alex.medienatelier berichte ich über Produktions- und Monetarisierungsprozesse von Medienplattformen und helfe Unternehmen, Selbstständigen und RedakteurInnen dabei, ihre eigenen Medienkanäle crossmedial aufzubauen.

    Alle Beiträge
    ×